Dänische Förtchen

Artikelnummer: 700154

NEUER SHAKER - DER EINFACHE WEG ZU SELBST GEMACHTEN FÖRTCHEN  

 

Förtchen sind eine dänische Delikatesse bestehend aus Pfannkuchenteig, der in einer speziellen Pfanne mit kugelrunden Vertiefungen auf dem Herd ausgebacken wird. So entsteht idealerweise eine Kugelform. Förtchen werden lau genossen, normalerweise mit Puderzucker und Marmelade als Zubehör, kann aber auch mit verschiedenen Füllungen gegessen werden, wie z.B. Apfelmus, Apfelstückchen, Rosinen oder Backflaumen. 

Mit dem neuen SHAKER mit Förtchen wird es für die Verbraucher einfach, traditionelle, dänische Förtchen zu backen. Einfach die Teigmischung mit der Eimasse mischen, den SHAKER 10-20 Sekunden schütteln und den Teig 20-30 Minuten ruhen lassen. Jetzt können Sie die Förtchen in einer Förtchenpfanne backen. 

Alle Zutaten sind im SHAKER enthalten. Im unteren Teil befindet sich die Eiermischung, und im oberen Teil befinden sich die trockenen Zutaten. Der Inhalt des SHAKERs ergibt 20-25 Förtchen.